Glaubensbasis und Leitsätze

Glaubensbasis

Wir bekennen uns zu Gott, dem Schöpfer des Himmels und der Erde, der sich in der Heiligen Schrift offenbart hat. Wir glauben, dass der Mensch durch Bekehrung und Gewissheit der Sündenvergebung, die ihm durch Jesus Christus geschenkt ist, Gemeinschaft mit Gott hat. Mit Gottes Wort beschäftigen wir uns durch Predigten, Bibelgesprächskreise und Glaubenskurse und verkündigen es lebendig und alltagsbezogen. Gebet füreinander und miteinander, Anbetung Gottes und verbindliche Gemeinschaft mit anderen Christen ist uns wichtig. Der christliche Glaube soll durch die Gemeindearbeit in Alltags- und Lebensängsten eine Hilfe darstellen. Die L4 will Menschen für den Glauben an Jesus Christus gewinnen durch Predigten, missionarische Projekte, persönliche Gespräche und in Zusammenarbeit mit anderen christlichen Gruppen und Organisationen.

Leitsätze

  • Selbstverständnis:
    • Wir sind eine Gemeinschaft aus Menschen, die in einer persönlichen Beziehung zu Gott leben, weil wir Vergebung durch Jesus Christus erfahren.
  • Gemeinschaft:
    • Deshalb teilen wir über soziale Unterschiede hinweg, generationenübergreifend Glauben und Leben in Freude und Leid und fördern persönliches Glaubenswachstum.
  • Geistliches Wachstum:
    • Wir streben danach, dem Heiligen Geist mehr Raum in unserem Leben zu geben, damit er unsere geistlichen Gaben und Fähigkeiten entfaltet und uns Christus ähnlicher werden lässt.
  • Missionarisch:
    • Wir setzen uns dafür ein, dass aus Menschen, die Gott nicht kennen, Nachfolger Jesu werden.
  • Soziale Verantwortung:
    • Weil Jesu Liebe unser Leben bestimmt, übernehmen wir Verantwortung für Bedürfnisse und Nöte innerhalb und außerhalb unserer Gemeinschaft.
l4-logo